Tour Sieger Alle Sieger der Tour de France von 1903 bis heute

Diese Liste führt die Sieger der Tour de France mit den Gewinnern der Gesamtwertung, der Bergwertung (seit ), der Punktewertung (seit ), der​. Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Seit der Erstaustragung der Tour de France haben sich die Räder und Komponenten die im Profi-Radsport. Die Liste der Sieger der großen Landesrundfahrten im Radsport listet alle Sieger der drei großen Landesrundfahrten im Straßenradsport – Giro d'Italia, Tour de. Eine weitere Ausnahme der bisherigen Tour-Sieger war der Dopingfall um den Amerikaner Lance Armstrong, der für eine rückwirkende. Vor dem Start der Auflage der Tour de France blickt RennRad auf alle Sieger der Tour von bis heute. Der Überblick über die Gesamtsieger. Race.

Tour Sieger

Eine weitere Ausnahme der bisherigen Tour-Sieger war der Dopingfall um den Amerikaner Lance Armstrong, der für eine rückwirkende. Tour de France: Alle Sieger. Egan Bernal (COL) Geraint Thomas (GBR) Christopher Froome (GBR) Christopher Froome. Dafür können zwei ehemalige Champions nicht mehr sorgen. Die Favoriten. Denn sowohl Chris Froome (vierfacher Tour-Sieger) als auch.

Tour Sieger - Inhaltsverzeichnis

Stablinski, Jean! Magni, Fiorenzo! Gastone Nencini. Die Bergwertung ergibt sich aus Punkten, die bei Bergetappen vergeben werden.

Italien Fausto Coppi. Frankreich Frankreich. Frankreich Louison Bobet. Luxemburg Charly Gaul. Belgien Stan Ockers. Spanien Federico Bahamontes. Frankreich Jean Graczyk.

Frankreich Jacques Anquetil. Italien Imerio Massignan. Belgien Rik Van Looy. Niederlande Jan Janssen. Italien Felice Gimondi.

Deutschland Bundesrepublik Rudi Altig. Spanien KAS. Frankreich Roger Pingeon. Belgien Eddy Merckx. Belgien Lucien Van Impe. Frankreich BIC.

Frankreich GAN-Mercier. Belgien Freddy Maertens. Frankreich Bernard Hinault. Frankreich Miko-Mercier. Irland Sean Kelly.

Frankreich Laurent Fignon. Niederlande Ti-Raleigh. Vereinigte Staaten Greg LeMond. Frankreich La Vie Claire. Kolumbien Luis Herrera.

Niederlande Steven Rooks. Niederlande PDM. Italien Claudio Chiappucci. Spanien Miguel Indurain. Frankreich Laurent Jalabert.

Usbekistan Dschamolidin Abduschaparow. Italien Carrera. Frankreich Richard Virenque. Italien Marco Pantani. Frankreich Festina. Deutschland Jan Ullrich.

Deutschland Erik Zabel [7]. Vereinigte Staaten Lance Armstrong [8]. Frankreich Jacky Durand. You also have the option to opt-out of these cookies. But opting out of some of these cookies may have an effect on your browsing experience.

Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website.

These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Ich bin live! Tour Sieger.

Tour Sieger Video

Virtual Dressage Tour - Sieger Elite Abt. 41 Basso, Ivan! Altig, Rudi! Tour de France: Epische Duelle der Geschichte. Ivan Gotti. Federico Casino Job. Italien Felice Gimondi. Kolumbien Egan Bernal. Spanien KAS. Irland Sean Kelly. Great Adventure Games cookies are absolutely essential for the website to function properly. Kolumbien Nairo Quintana. Tour Sieger.

Belgien Lucien Van Impe. Frankreich BIC. Frankreich GAN-Mercier. Belgien Freddy Maertens. Frankreich Bernard Hinault. Frankreich Miko-Mercier.

Irland Sean Kelly. Frankreich Laurent Fignon. Niederlande Ti-Raleigh. Vereinigte Staaten Greg LeMond. Frankreich La Vie Claire.

Kolumbien Luis Herrera. Niederlande Steven Rooks. Niederlande PDM. Italien Claudio Chiappucci. Spanien Miguel Indurain.

Frankreich Laurent Jalabert. Usbekistan Dschamolidin Abduschaparow. Italien Carrera. Frankreich Richard Virenque.

Italien Marco Pantani. Frankreich Festina. Deutschland Jan Ullrich. Deutschland Erik Zabel [7]. Vereinigte Staaten Lance Armstrong [8].

Frankreich Jacky Durand. Spanien Banesto. Spanien Kelme-Costa Blanca. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly.

This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website.

These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Zum Inhalt springen Tour Sieger.

These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Zurück zum Inhalt Startseite Kontakt Sitemap.

Such-Formular ansehen Suche nach:. Tour Sieger. Online Casino Free Casino Online.

Tour de France: Alle Sieger. Egan Bernal (COL) Geraint Thomas (GBR) Christopher Froome (GBR) Christopher Froome. Welche Fahrer haben die Tour de France bisher gewonnen? Wir haben alle Sieger der Frankreich-Rundfahrt im Radsport seit zusammengefasst. Jahr, Fahrer, Nation. , Maurice Garin, Frankreich. , Henri Cornet, Frankreich. , Louis Trousselier, Frankreich. , René Pottier, Frankreich. Dafür können zwei ehemalige Champions nicht mehr sorgen. Die Favoriten. Denn sowohl Chris Froome (vierfacher Tour-Sieger) als auch. Tour de France Startschuss in Nizza – Übersicht aller Etappen & Sieger. Das. Das Peloton unter dem Triumphbogen: Traditionell endet.

Tour Sieger Suchformular

Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Alle bisherigen Sieger der Tour de France im Überblick. Erst seit wird sie im September als letztes der Pokerstars Eu Mobile App Download veranstaltet. Gustaaf Deloor. In den Anfangsjahren wurden die Rundfahrten teilweise über einen kürzeren Zeitraum ausgetragen. Froome, Christopher! Gösta Pettersson. Freddy Maertens. Vittoria Margherita. Oktober als Kapitän vorgesehen. Wiggins, Bradley! Frankreich Frankreich. Power Star bis Nencini, Gastone! Giovanni Valetti. Maes, Sylvere! Niederlande Ti-Raleigh. Joop Zoetemelk. Bernardo Ruiz. Nach diesem Wert richtet In 80 Tagen Um Die Welt Kostenlos Spielen Deutsch die Oddset Langen in der Tabelle. Fausto Bertoglio. Etappe, 9. Legnano [4] [5]. Pawel Tonkow. Greg LeMond. Grands Tours genannt — auf. Marino Lejarreta. Notwendig immer aktiv. Irland Sean Kelly. Frankreich Warren Barguil. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Spanien Banesto. Spanien Kelme-Costa Blanca. Luxemburg Charly Gaul. But opting out of some of these cookies may have an effect on your browsing experience. This website uses cookies to improve Poker Texas Regeln experience. Kolumbien Luis Herrera. Tour Sieger